SDM630 MID Modbus 3-Phasen-Stromzähler

01-004

Neu

Erweiterte MID 3-Phasen-Wechselstromzähler mit LCD-Anzeige.

Reiheneinbaugerät für DIN-Schiene 35mm, Breite: 4 Module (72.3 mm), das Display zeigt Volt, Ampere, Leistung, Leistungsfaktor und mehr. Mit Impulsausgang geeignet für Logging, Modbus RTU-Kommunikation zur Verfügung.

MID certificate

Mehr Infos

141 Artikel

I lager

999,00 kr

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
5 10% Bis zu 499,50 kr

Mehr Infos

SDM630 Modbus MID 3-Phasen-Wechselstromzähler

Mit Modbus RTU, Puls für Protokollausgabe.

Reiheneinbaugerät für DIN-Schiene 35mm, Breite: 4 Module, das Display zeigt Volt, Watt, Apmeres, Frequecy, Leistungsfaktor und mehr.

MANUAL SDM630 MODBUS NON MID

MODBUS PROTOCOL SDM630 MODBUS NON MID

Technische Daten

5.1 Gemessene Parameter

Das Gerät kann überwacht und angezeigt werden dreiphasige vier Draht (3p4w) Versorgung.

5.1.1 Spannung und Strom

Phase zu Neutralleiter-Spannungen von 100 bis 289V Wechselstrom

Spannungen zwischen den Phasen 173 bis 500V Wechselstrom

Prozentgesamtspannung harmonische Verzerrung (THD%) für jede Phase, um N

Prozentual Spannung THD% zwischen den Phasen

Aktuelle THD% für jede Phase

Leistungsfaktor und Frequenz und max. Nachfrage

Frequenz in Hz

Momentanleistung:

Strom 0-99999 kWh

Blindleistung 0-99999 MVAr

Voltampere 0-99999 MVA

Maximale angeforderte Leistung seit dem letzten Bedarfsrückleistungsfaktor

Maximale neutral Nachfrage Strom, seit der letzten Nachfrage Reset (für Dreiphasen liefert nur)

Energiemessung

Importierte Wirkenergie 0-999999.99 kWh

Exportierte Wirkenergie 0-999999.99 kWh

Importierte Blindenergie 0-999999.99 kVArh

Exportierte Blindenergie 0-999999.99 kVArh

Insgesamt aktive Energie 0-999999.99 kWh

Gesamtblindenergie 0-999999.99 kVArh

gemessen Eingänge

Maximale Anschlussöffnung für Stromkabel ist 8 x 8 mm. (25 mm2)

Genauigkeit

Spannung 0 · 5% des Bereichs maximalen

Aktuelle 0 · 5% des nominalen

Frequenz 0 · 2% der Mittenfrequenz

Leistungsfaktor 1% der Einheit (0.01)

Wirkleistung (W) ± 1% vom Messbereich maximal

Blindleistung (VAR) ± 1% vom Messbereich maximal

Scheinleistung (VA) ± 1% vom Messbereich maximal

Wirkenergie (Wh) Klasse 1 IEC 62053-21

Blindenergie (VARh) ± 1% vom Messbereich maximal

Klirrfaktor 1% bis zu 31. Harmonischen

Temperaturkoeffizient Spannung und Strom = 0,013% / ° C typisch

Wirkenergie = 0 · 018% / ° C, typisch

Reaktionszeit auf Eingangs 1s, typisches Schritt, um> 99% der letzten Lesung, bei 50 Hz.

Schnittstellen für externe Überwachung

Drei Schnittstellen stehen zur Verfügung:

eine RS-485-Kommunikationskanal, der für Modbus-RTU-Protokoll programmiert werden können

ein Relaisausgang anzeigt Echtzeit gemessenen Energie. (konfigurierbar)

Ein Impulsausgang 400 Imp / kWh

Das Modbus-Konfiguration (Baudrate usw.) und die Impulsrelaisausgang Zuordnungen (kW / kVArh,

Import / Export etc.) werden durch die Set-up-Bildschirme konfiguriert.

Pulse Relaisausgang

Die Impulsrelaisausgang kann so eingestellt werden, um Impulse kWh oder kVArh darstellen zu erzeugen.

Rate kann auf 1 Impuls pro erzeugen:

0,01 = 10 Wh / VArh

0,1 = 100 Wh / VArh

1 = 1 kWh / kVArh

10 = 10 kWh / kVArh

100 = 100 kWh / kVArh

Impulsbreite 200/100/60 ms.

Relais 240 Vac 50mA

RS485-Ausgang für Modbus RTU

Für Modbus RTU, können die folgenden RS485 Kommunikationsparameter aus der konfiguriert werden

Set-Up-Menü:

Baudrate 2400, 4800, 9600,, 19200, 38400

Parität keine / gerade / ungerade

Stoppbits 1 oder 2

RS485-Netzwerkadresse nnn - 3-stellige Zahl, 1 bis 247

Modbus ™ Wortstellung Hallo / Lo-Byte-Reihenfolge wird automatisch auf normal oder umgekehrt gesetzt. Es kann nicht

aus dem Setup-Menü konfiguriert werden.

Referenzbedingungen von Einflussgrößen

Einflussgrößen sind Variablen, die Messfehler in geringem Maße beeinflussen. Die Genauigkeit ist

unter Nennwert überprüft (innerhalb der vorgegebenen Toleranz) dieser Bedingungen.

Umgebungstemperatur 23 ° C ± 1 ° C

Eingangswellenform 50 oder 60 Hz ± 2%

Eingangswellenform Sinus (Klirrfaktor <0 · 005)

Hilfsspannung Nenn ± 1%

Hilfsversorgungsfrequenz Nenn ± 1%

Hilfsversorgungswellenform (falls AC) Sinus (Klirrfaktor <0 · 05)

Magnetfeld externer Herkunft Terrestrial Fluss

 

Umwelt

Betriebstemperatur -25 ° C bis + 55 ° C *

Lagertemperatur -40 ° C bis + 70 ° C *

Relative Luftfeuchtigkeit 0 bis 95%, nicht kondensierend

Höhe bis 3000m

Aufwärmzeit 1 Minute

Vibration 10Hz bis 50Hz, IEC 60068-2-6, 2g

Shock 30g in 3 Ebenen

* Maximale Betriebs- und Lagertemperaturen sind im Rahmen der typischen täglichen und jahreszeitlichen

Variation.

Mechanik

35 mm DIN-Schiene Abmessungen 72.3 x 100 mm (BxH) nach DIN 43880 

Montage DIN-Schiene (DIN 43880)

Sealing IP251

Material selbstverlöschend nach UL 94 V-0

Volt, Ampere, Leistung, Leistungsfaktor und mehr

MID

2014/32/EU EC certifikat number 0120/SGS0151

Importer and distributor is Web Info Quality EU AB, owner of www.energibutiken.se.

Org. nr, 556787-3756

Reviews

Write a review

SDM630 MID Modbus 3-Phasen-Stromzähler

SDM630 MID Modbus 3-Phasen-Stromzähler

Erweiterte MID 3-Phasen-Wechselstromzähler mit LCD-Anzeige.

Reiheneinbaugerät für DIN-Schiene 35mm, Breite: 4 Module (72.3 mm), das Display zeigt Volt, Ampere, Leistung, Leistungsfaktor und mehr. Mit Impulsausgang geeignet für Logging, Modbus RTU-Kommunikation zur Verfügung.

MID certificate

Write a review

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...